Wiens erste Adresse für Frauenfitness startet mit Facelifting neu durch!


Topgeräte, Ayurveda, Yoga, Piloxing und Kinesis®

Femme Fitness, exklusiver Fitness- und Wellnessclub für Frauen ist Pionier in Sachen Ladies Only. Seit seiner Gründung vor 15 Jahren gilt der renommierte Club am Wiener Kärntner Ring als erste Wohlfühladresse für Frauen aller Altersgruppen. Ein neues Führungsteam setzt seit Jahresanfang neben bewährter Qualität auf moderne Trends, frische Farben und natürlich viel Frauenpower. Bei Nennung des Codes Frauenpower 2018 an der Rezeption sichern sich Kundinnen und solche, die es gerne werden möchten, ein ganz spezielles Jahresabo.

Neo-Geschäftsführerinnen Stephanie Osterbauer und Lisa Tik, ebenfalls in der Geschäftsführung und als Clubleiterin vor Ort, trainieren selbst regelmäßig und wissen aus eigener Erfahrung, was Frau braucht, um sich fit zu fühlen: „Wir freuen uns sehr, das großartige Femme Fitness übernehmen zu dürfen und starten voller Schwung mit tollen Features in ein neues Jahr!“

Topgeräte, Ayurveda, Yoga, Piloxing und Kinesis®

Im umgestalteten Studio dürfen sich gesundheitsbewußte Frauen über topmoderne Geräte mit integriertem Bildschirm sowie ein erweitertes Gymnastikprogramm freuen. Professionelles Coaching bei Training und Ernährung, entspannende Ayurveda Behandlungen, sich eine Sonnendusche gönnen oder einfach in der Wellnessoase die Seele baumeln lassen. Hier findet man seine persönliche Kraftquelle abseits von Männerblicken.

Erstmals steht auch eine Kinesis® Press Station für Anfänger und Fortgeschrittene bereit. Was wie eine fernöstliche Massagetechnik klingt, ist ein effektives Training für mehr Kraft, Koordination und Flexibilität. Kinesis® wurde entwickelt, um den Menschen die Natürlichkeit von körperlicher Bewegung näherzubringen und somit die Lebensqualität zu steigern.